Achtung Änderung Termin Zeltabbau! Auf Wunsch des Circus Rondel wird der Abbau auf SONNTAG 26.06.22 um 10:00 Uhr verschoben!!!


Spenden und Sponsoren

Neben der Arbeit vieler ehrenamtlicher Helfer ist ein solches Großprojekt auch eine finanzielle Herausforderung. Mit den Eintrittsgeldern der Veranstaltungen kann aber nur ein Teil der Kosten eingespielt werden. Wir sind glücklich und dankbar das wir bereits einige großzügige Spender und Sponsoren finden konnten.
Zum jetzigen Zeitpunkt sind dies:

BAU Lang-Göns 1998 e.V.

Concordia Geschäftsstelle Antje und Nico Wolf GbR

Dipl.-Ing. Keil + Kistler GmbH u. Co KG

KFZ-Techniker-Meister Giel Oliver

Beppler am Bahnhof Langgöns

•nahkauf•Travaci/Kley

optik baldus GmbH

Pro Vita Fitness GmbH

Rewe Travaci 

Rixen und Wasserheß Wirtschaftsprüfer und Steuerberater

SWG

Bäckerei + Konditorei Volkmann GmbH


Zirkus!!!

Ein paar Informationen zum kommenden Zirkus Projekt:

Die Projektwoche ist vom 19.06. - 25.06.22

 

Die Vorstellungen sind am:

- Do 23.06. um 18:30 Uhr (gelbe Gruppe)

- Fr 24.06. um 15:00 Uhr (grüne Gruppe)

- Fr 24.06. um 19:00 Uhr (orangene Gruppe)

 

Karten:

- Vorverkauf am 10.06. von 11:00 - 17:00 Uhr in der Bücherei der Grundschule Langgöns

- Vom 11.06. - 22.06. bei Beppler am Bahnhof Langgöns

- Zu den Vorstellungen an der Abendkasse, sofern noch Karten vorhanden sind

 

Auf- und Abbau:

- Aufbau des Zirkuszeltes: Sonntag, 19. Juni 2022 ab 15:00 Uhr.

- Abbau des Zirkuszeltes: Samstag, 26. Juni 2022 ab 10:00 Uhr.

Hierzu wird zahlreiche tatkräftige Unterstützung benötigt!!!

 

Für aktuelle Informationen folgen Sie uns bitte bei Facebook https://www.facebook.com/FoerdervereinGrundschuleLanggoens oder unserem Telegram Kanal https://t.me/+vV-56X2izgpiN2Iy 


Neuer Vorstand und Verabschiedungen

Anlässlich unserer Jahreshauptversammlung wurde für die Dauer von 2 Jahren ein neuer Vorstand gewählt, der sich wie folgt zusammensetzt.

 

1. Vorsitzender Oliver Seitz

2. Vorsitzender Christoph Reitz

Schriftführerin Brigitte Beppler

Kassenwartin Sabine Schmidt

1. Beisitzer Jens Müller

2. Beisitzer Matthias Emmer

3. Beisitzerin Bianca Fitzenberger

1. Beisitzerin Lehrerschaft Selina Schäfer

2. Beisitzerin Lehrerschaft Ireen Ferdek

 

Zwei Vorstandsmitglieder haben sich nicht mehr zur Wahl gestellt. Andreas Mezger ist nach 4 Jahren als Beisitzer ausgeschieden, Melanie Rüdiger nach 8 Jahren im Vorstand, davon 6 Jahre als Kassenwartin. Vielen Dank an beide für Ihr Engagement.

 

Neu im Vorstand begrüßen dürfen wir Matthias Emmer als Beisitzer und Sabine Schmidt als Kassenwartin. Herzlich Willkommen!


Jahreshauptversammlung

Am 29.03.22 haben wir unsere Jahreshauptversammlung durchgeführt.

Anbei der Jahresbericht des 1. Vorsitzenden Oliver Seitz.

 

Förderverein der Grundschule Langgöns e.V                                                                                                                                                                                 Langgöns den 29.03.2022    

JAHRESBERICHT 2021                          

 

Wie schon im Geschäftsjahr 2020 war das Jahr 2021 geprägt durch die Coronapandemie. Aber auch im vergangenem Jahr konnten wir wieder einiges für die Schule, deren Schülerinnen und Schüler bewirken.

Mietgliederentwicklung:

Wir konnten im letzten jahr ca. 30 neue Mitglieder für unseren Verein hinzu gewinnen. Trotz einiger Kündigungen haben wir unsere Mitgliederanzahl um 27 erhöht. Somit zählt der Förderverein der Grundschule Langgöns aktuell 455 Mitglieder, davon 151 Jugendliche.

Wir, der Förderverein der Grundschule Langgöns, sagen Danke. An all unsere Mitglieder für ihre, zum Teil, langjährige Mitgliedschaft.

AG's:

Die Arbeit mit der Erstellung unserer Hygienekonzepte für die AG´s hat sich bezahlt gemacht und wir konnten die Tanz AG nach den Sommerferien starten. Mit viel Aufwand und noch viel mehr Herzblut schafften es die Geschwister Wahl trotz aller Widrigkeiten unsere einzige AG mit Leben und viel Freude zu füllen. Anfang Dezember wurde den Eltern der tanzenden Kids, bei einem kleinen Auftritt vor der Sporthalle stolz das Erlernte präsentiert.

Die Leistung und das Engagement der beiden Damen finde ich zutiefst beeindruckend und möchte daher die Gelegenheit nutzen um mich bei Ihnen dafür zu bedanken.

Ebenfalls ein Gewinn für unseren Verein, war die Übereinkunft mit dem Leichtathletik Verein, die große Sporthalle benutzen zu dürfen. Diese wird für die Zeit des Trainings gedrittelt und bietet somit den benötigten Platz, damit sich die kleinen Stars entfalten können.

Veranstaltungen:

Leider mussten wir auch im letzten Jahr auf unsere beliebten Veranstaltungen verzichten. Die Einschulungsfeier wurde, wie schon im Vorjahr erprobt, mit Getränken und Brezeln unterstützt, blieb aber von ihren Ausmaßen weit hinter den großen Aktionen der letzten Jahre.

Besonders schmerzlich, wenn auch richtig, war die Absage des Advendsbasar. Bis kurz vor Schluß haben wir uns diese Möglichkeit offen gehalten, mußten uns aber schließlich der Vernunft geschlagen geben.

Anschaffungen:

Um bei der Verteilung von Fördergeldern berücksichtigt zu werden, hat der Förderverein ein ausgearbeitetes Konzept zur Gestaltung des Schulgartens vorgestellt bekommen und erklärte sich bereit, die Umsetzung mit 10.000€ zu unterstützen. Leider reichte der Anreiznicht aus.

Ein Update der Homepage der Grundschule zählte mit über 1000€ zu den größten Ausgaben im letzten Jahr. Für über 800€ wurden weitere CO2 Warngeräte angeschafft. Mit Waagen für den Matheunterricht, Getränke für die Bundesjugendpiele und Bastelmaterial für das Adventsbasteln in der Schule konnten wir ebenfalls unterstützen.

Ausblick:

Ein diesesmal wirklich positiver Ausblick. Letztes Jahr begann ich hier mit den Worten:Da es nun endlich soweit ist und die Sanierung der Grundschule noch vor den Sommerferien

abgeschlossen sein wird...

Das war vielleicht etwas optimistisch gedacht, aber dieses Jahr wird alles anders. Das Gerüst ist seit ein paar Tagen wirklich (teilweise) weg und ein sensationelles Zirkusprojekt steht vor der Tür.

Wir freuen uns, auf den Ortswandertag der Gemeinde Langgöns um mit einem Stand des Fördervereins an der Grundschule wiedereinmal die Möglichkeit zu haben uns zu präsentieren.

Auch die aktuellen Corona Richtlinien geben Grund zur Hoffnung, dass wir nicht nur eine etwas größere Einschulung feiern dürfen, sondern zum Jahresende hin wieder unseren Adventsbasar was, wie letztes Jahr bereits gehofft, uns der Normalität wieder näher bringt.

Auch wenn es keine Veranstaltungen gab, bei denen wir um Unterstützung bei den Elternbeiräten, den Eltern und Freunden des Fördervereins gebeten haben, war uns diese doch immer bewußt, dafür vielen Dank.

Immer positiv denkend, gut gelaunt, freundlich und für uns da, dafür sagen wir Danke an Frau Zinganell und Frau Kotulla.

Danke an Frau Schäfer und Frau Ferdek, die beiden Lehrerinnen im Vorstand des Fördervereins. Mit guter Laune und viel Charme tragen Sie nicht nur die Wünsche des Kollegium an den Verein heran, sondern unterstützen diesen mit Ideen und viel positiver Energie. Herzlichen Dank.

Ich möchte mich bei meinen Vorstandkolleginnen und Kollegen bedanken und freue mich die kommenden Aufgaben in diesem Jahr mit euch anzugehen.

Danke an all unsere vielen Mitglieder. Durch jeden Einzelnen konnte sich der Förderverein so gut entwickeln und ist weiterhin in der Lage die Schule und damit die Schülerinnen und Schüler zu unterstützen.

Mein größter Dank gilt heute Andreas Mezker und Melanie Rüdiger.

Andreas bereicherte als 2. Beisitzer vier Jahre unseren Vorstand. Auf seine starke Meinung, tatkräftige Unterstützung und freundliche Art war immer Verlass. Danke Andreas für diese Zeit.

Melanie Rüdiger ist eigentlich aus dem Vorstand nicht wegzudenken, seit stolzen acht Jahren können wir uns immer auf sie verlassen. Als Kassenwartin erfüllte sie die verantwortungsvollste Aufgabe in unserem Verein in Perfektion. Für die unzähligen geleisteten Stunden reicht ein einfaches Danke kaum aus, aber dieses kommt aus voller Überzeugung. Dankeschön Melli!

Vielen Dank

Oliver Seitz

1. Vorsitzender