Zum Inhalt springen

Kuntibuntis- kurz erklärt

Schulischer Ganztag der GS Langgöns

Die Kuntibuntis

D ie                      Kuntibuntis, das sind wir! Wir sind kuntibunt gemischt. Bei uns kannst du viele neue Freunde finden, gemeinsam erleben wir viele schöne Dinge, lachen und streiten zusammen. Hier ist immer was los! Das Wichtigste ist, dass wir auf einander achten und jeder den Anderen akzeptiert.

I deen                  gibt es viele! Natürlich haben wir auch immer ein offenes Ohr für neue Ideen und Anregungen von dir und deinen Eltern.    

E ssen                 gibt es natürlich auch. Die Firma Apetito bereitet uns ein leckeres Mittagessen zu. Du kannst jeden Tag mit abstimmen wie es dir geschmeckt hat. Der Speiseplan wird daran angepasst.

K inder                 liegen uns am Herzen! Daher wirst du so akzeptiert wie du bist. Wir haben immer ein offenes Ohr für deine Anliegen, Sorgen, Probleme und teilen deine Freude mit dir.

U nterstützung   ist das A und O in der Arbeit mit dir. Ob es bei den Hausaufgaben, in der Freispielzeit oder bei sonstigen Anliegen ist. Wir stehen dir immer helfend und beratend zur Seite. Dies gilt natürlich auch für deine Eltern.

N achmittag        - der ist bei uns vielseitig gestaltet. Die Hausaufgaben nehmen erst mal einige Zeit in Anspruch. Danach stehen verschiedene Aktivitäten auf dem Plan. Entweder nimmst du an angebotenen AGs teil oder gehst von uns aus zu deinem Hobby. Natürlich beinhaltet der Nachmittag auch freie Spielzeit für dich.

T agesablauf       - der beginnt bei uns um 7.00 Uhr. In der Frühbetreuung wirst du herzlich empfangen. Dort hast du noch etwas Zeit wach zu werden und dich auf den Schulstart vorzubereiten. Wir verabschieden dich (nach Stundenplan) an der Tür und wünschen dir einen schönen Schultag. Nach dem Unterricht wirst du wieder von uns begrüßt und der Tag in der Betreuung kann starten. Das Mittagessen hat für uns einen wichtigen Stellenwert. Gemeinsam genießen wir die Zeit uns auszutauschen und in Ruhe zu essen. Danach beginnt die Hausaufgabenzeit, in der wir dir unterstützend zur Seite stehen (keine Nachhilfe). Nach Erledigung folgt die freie Spielzeit bis du abgeholt wirst.

I nklusion             - bei uns findest du die kuntibunte Schülerschaft der Grundschule Langgöns wieder, die eine Bereicherung für unsere Betreuung ist. So können wir alle miteinander voneinander lernen.

B eziehung           ist wichtig für uns! Eine vertrauensvolle, liebevolle und herzliche Beziehung zu dir ermöglicht uns ein konstruktives Arbeiten. Auch die Beziehung zu Mamas und Papas ist wichtig, denn nur so können wir gemeinsam das Beste für dich ermöglichen.

U mgebung          nutzen wir! Uns stehen die Klassenräume, die Bibliothek, der Musikraum, der Garten und die Mensa zur Verfügung. Der Schulhof ist für uns ein Dreh – und Angelpunkt.

N atur      erlebst du bei uns hautnah! Wenn das Wetter gut ist, sind wir oft draußen. Auch gibt es eine Wald-AG, die zweimal im Monat unterwegs ist und die Natur erkundet.

T eam                  ist unser Motto! Es besteht im Moment aus elf herzlichen und engagierten Betreuerinnen, die täglich das Möglichste geben, um für dich da zu sein. Jede Betreuerin hat unterschiedliche Stärken, die wir in den Alltag integrieren.

I nfos           findest du bei uns an zentralen Orten in der Schule, z. B. an der Außentür des Hauteinganges (Sekretariat) oder an der Infowand im Flur der "Villa Kuntibunti" (Betreuungshaus).

S paß/Spielen      gibt es bei uns täglich! Ob in der Spielzeit, in den Hausaufgaben oder einfach so! Spaß belebt den Alltagstrott und zaubert immer ein Lächeln auf dein Gesicht, was für das Wohlbefinden wichtig ist. Spielen steht für uns im Vordergrund. Es ist wichtig, dass du dich ausleben und Sozialkontakte knüpfen kannst.