Zum Inhalt springen

Aktuelles - Detail

Wichtige Hinweise im Hinblick auf das Coronavirus

Sehr geehrte Eltern,
aufgrund der aktuellen Situation müssen wir damit rechnen, dass es auch in Langgöns zur
Schulschließung kommen kann. Da die Entscheidung über eine potentielle
Schulschließung im Ereignisfall binnen weniger Stunden getroffen wird, ist es umso
wichtiger, dass sowohl Lehrer und auch Sie als Eltern darauf vorbereitet sind. Für den Fall
möchten wir Sie über folgende Verfahrensweisen informieren:

  • Die Kinder werden ab heute sämtliche Unterrichtsmaterialien (Bücher, Arbeitshefte, Hefte) im Ranzen behalten.
  • Weiterhin erhalten die Kinder eine „Notfall-Arbeitsmappe“. In dieser Arbeitsmappe befinden sich Arbeitsaufträge und evtl. benötigte Arbeitsblätter. Bitte achten Sie darauf, dass diese Arbeitsmappe nur für den Notfall gilt und auch nur dann zu bearbeiten ist!
  • Die Klassenlehrer werden für die jeweilige Klasse einen E-Mail-Verteiler anlegen. Diese E-Mail-Verteiler werden in der Zeit der Schulschließung als offizielle Kommunikationswege genutzt.
  • Weitere Informationen erhalten Sie auch über die Homepage der Schule.
  • Sämtliche Elternabende, die noch vor den Osterferien stattfinden sollten, werden auf einen späteren Zeitpunkt verlegt. Gleiches gilt für Elterngespräche. Bitte vereinbaren Sie ggf. mit dem jeweiligen Lehrer Telefongesprächstermine.
  • Die außerschulischen AG Angebote ab 14.45 Uhr entfallen ebenfalls bis zu den Osterferien!

Mit freundlichen Grüßen

Mirjam Zinganell (Rektorin)