Zum Inhalt springen

Aktuelles - Detail

Jugend trainiert für Olympia – Grundschule Langgöns nimmt am Kreisentscheid Grundschulturnier Handball teil

Die Grundschule Langgöns hat mit einer  Schulmannschaft am Handballturnier der Grundschulen am 30.01.2019 in der Karl-Zeiss-Sporthalle teilgenommen. Angetreten waren die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 2008-2010 mit einer gemischten Mannschaft (Mädchen und Jungen) bei den Jungen. Gespielt wurden drei spiele gegen die Schulmannschaften aus Leihgestern, Großen-Linden und Wissmar. Von insgesamt 11 Jungenmannschaften des Kreis Gießen belegte die Schulmannschaft der Grundschule Langgöns den 6. Platz. Der  1. Platz  belegte die Grundschule aus Biebertal.  Eine besondere Ehrung ging an Tim Diebowski aus der Klasse 4b. Er wurde zum Spieler des Turniers gewählt.

Teresa Lüdge und Florian Beppler waren nach dem Turnier mit der Leistung der Mannschaft sehr zufrieden. Die Kinder haben gekämpft und ihr Bestes gegeben. In unserer gemischten Mannschaft haben Spieler/innen aus den jüngeren Jahrgängen 2009/2010 und sogar zwei Erstklässler mitgespielt. Dadurch waren wir gegen die reinen Jugendmannschaften körperlich unterlegen. Die Kinder haben sich aber nicht entmutigen lassen und alle toll gekämpft. Wir sind Stolz auf unser Team.