Zum Inhalt springen

Aktuelles

News 1 bis 7 von 13
<< Erste < zurück 1-7 8-13 vor > Letzte >>

31.03.2020
Home Schooling Challenge

Liebe Kinder, wenn ihr Zeit und Lust habt, probiert doch mit euren Eltern mal die Challenge aus. Drucke dir das Blatt (Link) aus oder zeichne es auf ein leeres Papier auf und schreibe die Aufgaben dazu. Viel Spaß! Home Schooling Challenge

24.03.2020
Telefonische Austauschzeit

  Telefonische Zeit für Austausch, Ideen und Anregungen für die Großen und die Kleinen   Du hast Fragen oder möchtest mal was loswerden?! Melde dich gerne telefonisch oder per Mail bei uns, wir freuen uns über deinen Anruf!   Frau Zinganell/Frau Kotulla:  schulleitung@grund.langgoens.schulverwaltung.hessen.de                           06403-3750 dienstags und donnerstags von 10-12 Uhr                                                              (speziell für Eltern)     Isa Henrich:  isa.henrich@schulen-givb.de  &nbs

13.03.2020
Update 14.03.2020: Schulschließung - Informationen zur Betreuung

Liebe Eltern, wie Sie sicher den Medien entnommen haben, sind die Schulen in Hessen bis zum Ende der Osterferien geschlossen. Damit entfällt auch die Betreuung im Pakt für den Nachmittag. Es kann lediglich eine Notbetreuung in den Räumen der Betreuung "Kuntibunti" für Kinder organisiert werden, wenn beide(!) Elternteile im Gesundheits- und Pflegebereich , bzw. in notwendigen Bereichen der öffentlichen Verwaltung arbeiten. Eltern, die keine Nachweise über ihre Berufstätigkeit erbringen können, haben kein Anrecht auf eine Betreuung. Siehe auch Homepage Landkreis Giessen - Link.Bitte verfolgen Sie die Nachrichten zur weiteren Entwicklung!Bleiben Sie Gesund!Mirjam Zinganell (Rektorin)

13.03.2020
Wichtige Hinweise im Hinblick auf das Coronavirus

Sehr geehrte Eltern,aufgrund der aktuellen Situation müssen wir damit rechnen, dass es auch in Langgöns zurSchulschließung kommen kann. Da die Entscheidung über eine potentielleSchulschließung im Ereignisfall binnen weniger Stunden getroffen wird, ist es umsowichtiger, dass sowohl Lehrer und auch Sie als Eltern darauf vorbereitet sind. Für den Fallmöchten wir Sie über folgende Verfahrensweisen informieren: Die Kinder werden ab heute sämtliche Unterrichtsmaterialien (Bücher, Arbeitshefte, Hefte) im Ranzen behalten.Weiterhin erhalten die Kinder eine „Notfall-Arbeitsmappe“. In dieser Arbeitsmappe befinden sich Arbeitsaufträge und evtl. benötigte Arbeitsblätter. Bitte achten Sie darauf, dass diese Arbeitsmappe nur für den Notfall gilt und auch nur dann zu bearbeiten ist!Die Klassenlehrer werden für die jeweilige Klasse einen E-Mail-Verteiler anlegen. Diese E-Mail-Verteiler werden in der Zeit der Schulschließung als offizielle Kommunikationswege genutzt. Weitere Informationen erhalten Sie

13.03.2020
Verschiebung Schulanmeldung 16.03.2020

Liebe Eltern der Einschulungskinder 2021/22,aufgrund der aktuellen Situation rund um das Corona Virus, sind wir als Schulen angehalten, Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen. Dazu gehört auch, dass alle zusätzlichen Schulangebote, die über den eigentlichen Unterricht hinausgehen, abgesagt werden. Hiermit soll eine Verbreitung des Virus verhindert werden. Weiterhin muss aus schulischer Sicht jederzeit mit einer Schließung gerechnet werden. Aus diesem Grund wird die Schulanmeldung, verbunden mit dem Sprachtest von Montag, den 16.03.2020 auf Montag, den 27.04.2020 verschoben.Die Uhrzeiten bleiben gleich!Wir bitten um Ihr Verständnis und wünschen Ihnen bis dahin einegesunde Zeit!

09.02.2020
Schule fällt aus!

Am Montag, den 10.2.2020, bleibt die Grundschule Langgöns aufgrund der Unwetterwarnung geschlossen. Eine Notbetreuung ist im Haus der Kuntibuntis eingerichtet. Regulärer Unterricht kann wegen der Gefährdungslage nicht stattfinden.

19.11.2019
Kunstausstellung "Wir machen uns für die Umwelt stark"

Der Umweltschutz ist in aller Munde und geht auch an den Schülerinnen und Schülern unserer Schule nicht vorbei. „Es gibt einiges, was wir verändern müssen, denn die Zeit läuft und wir haben nur diese eine Erde“, so die Aussage eines Schülers. Aus diesem Grund haben sich die Kinder der Klasse 4b bei ihrer ersten Vernissage in der Sparkasse Langgöns, unter dem Motto „Wir machen uns für die Umwelt stark“, diesem wichtigen Thema gewidmet. Im Sachunterricht wurden die Kinder an das Thema Umweltschutz, die Auswirkungen des Klimawandels und die Rolle des Menschen (sowohl in der Wirtschaft als auch im Privatverhalten) herangeführt. Hierbei haben die Kinder den Unterricht aktiv mitgestaltet und gemeinschaftlich entschieden, sich über ihre Kunstwerke mitzuteilen. „Wir wollen Umwelttipps geben, es besser machen und Vorbild sein.“  Im Ethikunterricht haben sich die Schülerinnen und Schüler genauer damit befasst, wie sich unser Müll auf der Welt verteilt und welche Auswirkungen er auf das

News 1 bis 7 von 13
<< Erste < zurück 1-7 8-13 vor > Letzte >>